04 Juli 2015

Vegan Wednesday #148


Und weil es so schön ist, gleich noch einen Post hinterher....


Ich möchte heute zum ersten Mal beim Vegan Wednesday mitmachen. Es ist schon der 148 und nun möchte ich auch euch zeigen was man so alles als Veganer essen kann. Es ist überhaupt nicht eintönig und es muss auch nicht kompliziert sein.

Und so funktionierts: man postet auf seinen Blog das Essen eines Tages, vorzugsweise das des Mittwochs aber dies ist nicht zwingend notwendig. Es sollten natürlich nur vegane Gerichte sein.
Diesen Blogpost, postet man in dem Sammelpost, wo alles Beiträge gesammel werden.
Aus den Beiträgen der einzelnen Teilnehmer, werden pro Artikel zwei Bilder ausgesucht und auf der Pinterest-Seite vom Vegan Wednesday gepinnt.

Ein super erfrischendes und schnelles Frühstück...
Sojajogurt gemischt mit Amaranth/gepufft und Quino/gepufft und als Topping Beeren

 
 Zum Mittag gab es von meiner lieben Schwiegermutter gekochten Brennesselspinat ( den ich das erste Mal gegessen habe und für lecker empfunden habe ) und Kartoffeln. Danach gab es noch frische Erdbeeren mit Hafermilch.


 Und zum Abendessen gab es frisch geernteten Kohlrabi, in Schnitzelform. Sehr lecker!


Ich hoffe es waren für euch einige Inspirationen dabei und falls ihr gerne von 
einen Gericht, das  Rezept haben wollt, dann lasst es mich wissen.


Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...