31 Dezember 2013

Silvester + Fototipp

Hallo ihr Lieben... heute ist Silvester und einige haben sicher heute ausgeschlafen. Andere sind vielleicht auf dem Weg zur Silvesterparty oder bereiten eine vor. 
Ich habe heute nochmal einen Tipp für euch! Und zwar geht es um die Überraschungsfotos 2013 die die "Time" ausgesucht hat. Ich finde die Fotos zum Teil sehr gelungen. Es sind sehr verschiedene Fotos und ein kleiner Text steht auch immer dazu. Also wenn ihr mal ne ruhige Minuten habt dann schaut euch mal die Fotos an. Sie sind sehr interessant...


Die Überraschungsfotos 3013

> Hier geht es zu den Fotos <


Zu allen ÜberraschundsfotosQuelle: http://www.time.com




Liebe Grüße DieDana von Knips Lust




30 Dezember 2013

Montags Morgen Musik


Guten Morgen ihr Lieben... jetzt sind es nur noch zwei Tage und dann fängt auch schon wieder ein neues Jahr an. Ich habe heute noch frei und werden den Tag langsam angehen lassen aber um richtig in Stimmung zu kommen habe ich heute ein echt schönes Lied für euch. Wie so oft, habe ich das Lied nur einmal gehört und war schon hin und weg von dem Lied...vielleicht geht es euch ja auch so. Viel Spaß!!!






29 Dezember 2013

Rückblick Part II


So nun geht es heute weiter mit dem 2ten Teil meines Jahresrückblickes...







 Im Juli machte ich mein erstes Panoramafoto, das aber ehr schlecht als recht war. 
Mein vegane Variante des Fetas kam auch richtig gut an.




 Im August gab es so gut wie keine Fotos von mir, weil ich es vorzog 
lieber 3 Wochen Urlaub zu machen ;) Dafür gab es dann 
in den kommenden Monaten viiiiiiieeele Urlaubsfotos.







Der Monat September stand ganz im Zeichen "meine Urlaubsfotos". 
Ich hab mich riesig gefreut, das die Fotos und Berichte so gut angekommen sind.


Im Oktober zeigte ich euch meine Lieblingsurlaubsfotos. Es gab 
ein Autofriedhof in HDR zu sehen und meine leckere Tomatensuppe kann 
ich euch nur empfehlen.




Im November experimentiert ich weiter mit HDRs und auch mit anderen Fotos.



Im Dezember machte ich Schwarz-Weiß-Fotos. Backte Weihnachtsplätzchen 
und probierte das erste mal Lightpainting aus. Auch in diesen Monat war 
ein HDR unter den besten Fotos.


Ich hoffe euch hat mein Fotojahresrückblick gefallen?!?

Mich würde interessieren was euch besonders gut gefallen hat und auf 
was ihr vielleicht auch verzichten könntet auf meinen Blog...


Liebe Grüße DieDana



28 Dezember 2013

Rückblick Part I

Hallo ihr Lieben... Das Jahr geht dem Ende zu und deswegen möchte ich euch heute einen Fotografischen Jahresrückblick vom ersten halben Jahr 2013 zeigen. Mir hat das erstellen dieses Posts viel Spaß gemacht weil ich natürlich auch mir nochmal alle Post und Fotos angeschaut habe, die in diesen Jahr von mir erstellt worden sind. 
Ihr seht heute Fotos von Januar - Juni 2013. Natürlich kann ich euch nicht mehr alle Fotos zeigen aber die Schönsten, meist geklickten und interessantesten Fotos.
Das größte Foto der Collage ist immer das Foto, das die meisten Klicks in diesen Monat erhalten hat.
Und nun viel Spaß...







Im Januar kam mein DIY Fotostudio richtig gut an bei euch. Ich machte mein 
erstes HDR Foto und ein paar Schneebilder habe ich auch geknipst.



Im Februar feierte ich Fasching und mein Reißverschlußfoto ( 841 Klicks ) 
kam bombig an aber der beliebteste Post auf meinen Blog ist 
der " Du schaffst das... " Post mit insgesamt 1376 Klicks. 
Außerdem verfünffachte ich Nelly mit PS Elements.



Im März machte ich meine ersten Cake Pops *yummy* und 
es drehte sich vieles um Ostern z.B. gab es ein DIY Osterkranz 
und eine leckere Ostertorte.


Im April machte ich ein HDR vom Eisenbahnwagon, der vor der 
Gedenkstätte Mittelbau Dora steht. Der Winter ging bis Anfang April und ich 
konnte noch winterliche Fotos schießen. Zu Hause nahm ich mal eine 
Hyazinthe genauer unter die Lupe.



Der Monat Mai war leider nicht so Fotoreich. Nelly erkrankte und 
somit hatte ich weinig Zeit und Muße Fotos zu machen aber 
ein paar Frühlingsfotos kamen trotzdem zustande.



Im Juni konnte ich euch mit einen leckeren Erdbeer Trifle verführen. 
Ich machte mein erstes Foto mit einen Graufilter. Außerdem konnte ich 
euch schöne Fotos aus Amsterdam präsentieren und ich 
besuchte wieder in diesen Jahr die Rassehundeschau in Erfurt.


Morgen geht es weiter mit Part II


26 Dezember 2013

X-Mas Dog - Nelly


Hallo ihr Lieben... heute möchte ich euch meinen kleinen Weihnachtshund Nelly zeigen.
Ihr wisst ja selbst das es gar nicht so einfach ist ein Tier zu fotografieren. 
Nelly ist immer mein "Übungsobjekt".
Ich wünsche euch noch einen schönen 2ten Weihnachtsfeiertag. 




23 Dezember 2013

Montags Morgen Musik - Christmas


Uhi...wie schnell die Zeit vergeht. Das 4. Adventswochenende ist vorüber und wir müssen nur noch einmal schlafen, dann ist Weihnachten. Ich muss heute nochmal arbeiten und ein paar Einkäufe machen...das wird sicher richtig brutal in den Läden aber da muss ich durch. Habt ihr schon alles erledigt???


Das letzte Weihnachtsvideo für dieses Jahr.


22 Dezember 2013

Lecker Schmecker - Weihnachtsplätzchen zum 4. Advent


Hallo ihr Lieben... heute gibt es mein letztes Weihnachtsplätzchenrezept, vielleicht kommt es recht spät aber die Plätzchen schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit ;)



























Für ca. 30 Cookies
200 g weiche Butter
50 g Zucker
50 g brauner Zucker
Salz
230 g Mehl
0,5 Tl Backpulver
0,5 Tl Natron
40 g Karamellbonbons
20 g Mehl
100 g Haselnusskrokant


Zubereitung
1. 200 g weiche Butter, 50 g Zucker, 50 g braunen Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 8 Min. weiß-cremig aufschlagen.
2. 230 g Mehl, 1/2 Tl Backpulver und 1/2 Tl Natron mischen und in mehreren Portionen unter die Schaummasse rühren.
3. 40 g Karamellbonbons im Blitzhacker fein zermahlen . Bonbonpulver und 20 g Mehl unter den Cookie-Teig rühren. Die Cookies vor dem Backen mit 100 g Haselnusskrokant bestreuen.
4. Mit einem Teelöffel kleine Teigportionen auf mit Backpapier ausgelegte Bleche geben. Dabei mind. 3 cm Abstand lassen und mit 100 g Haselnusskrokant bestreuen. Nacheinander im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 11 Min. hellgelb backen.

Und nun wünsche ich euch noch einen schönen 4. Advent!

19 Dezember 2013

Lightpainting No. 1


Hallo ihr Lieben... ich habe mich zum ersten Mal mit dem Thema "Lightpainting" beschäftigt. Es sind 
meine aller ersten Fotos zu diesen Thema. Man kann mit Sicherheit noch viel mehr draus machen 
aber für den Anfang sind das meine ersten Lightpainting-Fotos...


> Smiley <

> Mond & Sterne <

> Weihnachtsbaum <



16 Dezember 2013

Montags Morgen Musik - Christmas


Hallo und einen wunderschönen guten Morgen! Ich hoffe ihr hattet ein schönes und ruhiges Wochenende.


Heute gibt´s für euch einen Klassiker...



15 Dezember 2013

Lecker Schmecker - Weihnachtsplätzchen zum 3. Advent


Auch heute wünsche ich euch einen schönen und besinnlichen 3. Advent.
Der 3. Advent ist schon heute und diesen möchte ich euch mit einen sehr schokoladigen Plätzchenrezept versüßen. Es ist wirklich sehr lecker...




Zutaten für ca. 50 Kekse:
180 g zimmerwarme Butter
200 g brauner Zucker
2 Eier
200 gr Dinkelmehl
50 g frisch gemahlene Cashewnüsse
50 gr Back-Kakao 
1 TL Backpulver
1/4 TL Salz
100 g dunkle Schokolade
50 halbe Cashewnüsse

Zubereitung
Die 50 g Cashewnüsse mit dem  Standmixer zu einem feinen Pulver zermahlen. Butter mit Zucker, Salz und Eiern mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Mehl, Cashewpulver, Kakao und Backpulver dazu sieben und zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Die dunkle Schokolade hacken und in den Teig rühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Esslöffel Teigportionen abstechen und diese in der Handfläche zu Kugeln rollen. Jeweils eine Cashewnuss oben in die Kugel drücken und diese auf das Backblech setzen.
Ofen auf 160 °C vorheizen und die Kekse darin 10 Minuten backen. Sie sollten noch weich sein, wenn ihr sie herausnehmt, denn sie härten beim Auskühlen nach. Zum Abkühlen am Besten auf ein Gitter setzen.


(Rezeptidee von http://www.transglobalpanparty.com)




 

13 Dezember 2013

VW T3 - ein schönes Erinnerungsfoto


Ich mag dieses Foto irgendwie...Dieser tolle VW Bulli hat uns dieses Jahr 7000 km begleitet und hat wunderbar durchgehalten. Für mich ist das ein wunderschönes Erinnerungsfoto an einen schönen und einzigartigen Urlaub :)




11 Dezember 2013

HDR - My Dog




 und

man achte auf das heutige Datum

11.12.13


09 Dezember 2013

Montags Morgen Musik - Christmas

Hallo meine Lieben...na wie war euer 2. Adventswochenende? Meins war nicht so besinnlich... wir hatten eine große Geburtstagsparty an diesen Wochenende und da wurde  kräftig gefeiert. Puuh und nun gent wieder der Ernst des Lebens los ;)

Heute gibt es einen wundervollen Song von Michael Bublé und Thalia für euch. Ich liebe die Weihnachtssongs von Michael Bublé...ein Wunsch von mir ist es, mal ein Konzert von ihm zu besuchen. Das wäre toll...



08 Dezember 2013

Lecker Schmecker - Weihnachtsplätzchen zum 2. Advent


Hallo ihr Lieben und einen wunderschönen 2. Advent wünsche ich euch.
Heute gibt es nun das 2. Plätzchenrezept für euch. Es ist ein Klassiker und ich liebe diese Plätzchen. Das Rezept ist auch für Veganer geeignet :)





200 g Dinkelmehl

140 g Alsan

80g Puderzucker
80g geriebene Mandeln
4 EL Mandelmilch
2 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
abgeriebene Schale von einer Zitrone oder Limette

Kirschgelee oder eine andere die ihr mögt



Zubereitung

Alle trockenen Zutaten vermischen und anschließend Margarine und Mandelmilch
 darunter kneten.Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank ca. 2 Stunden 
ruhen lassen.Danach den Teig zu einer dünnen Rolle formen und ca. 1 cm dicke Stücke
 abschneiden. Mit dem Stiel eines Kochlöffels eine kleine Mulde hinein drücken.Bei 170° C 
ca. 15 min backen. Anschließend die Marmelade erhitzen und in die Mulden füllen.



07 Dezember 2013

[Blogparade] Fragen & Antworten


Hallo ihr Lieben! 
Ich nehme heute an einer sogenannten Blogparade teil die Thomas Zagler ins Leben gerufen hat. 
Darauf gestoßen bin ich bei der lieben Babs und fand das ne super Idee!

Du & die Fotografie

Wie bist du zur Fotografie gekommen?

Ich habe schon immer gerne fotografiert. Erst analog mit sämtlichen Kameras und seit ca. 2005 mit 
einer Digitalkamera. Seit 2012 besitze ich eine Spiegelreflexkamera von Canon.



Eins meiner ersten Diggi Fotos


Bist du Hobby– oder Berufsfotograf?

Definitiv eine Hobbyfotografin...aber mit ganz viel Herzblut.

...auch bei Wind und Wetter!


Welches Gebiet sagt dir besonders zu (Landschaft, Portrait, Tiere usw.)?


Ich fotografiere am liebsten die Natur und Landschaften, auch die Reisefotografie liebe ich. Aber auf meinen Blog sieht man auch andere Fotografien, weil ich mich noch in jedem Bereich der Fotografie "austoben" möchte.






Zeig ein (aus deiner Sicht) gelungenes Foto von dir!

Dieses Foto ist auf unserer diesjährigen Reisetour entstanden. Es ist eins meiner Lieblingsfotos. 
Es zeigt den Lysefjord in Norwegen. Ich mag die atemberaubende Landschaft und das gesamte Fotomotiv.



Welches sind deine 5 Lieblings-Fotografie-Blogs (außer deinem) ?

Ich folge nicht allzu vielen Fotoblogs und habe auch nicht wirklich spezielle Favoriten. Ich bin auch 
zur Zeit in verschiedenen Foren bei Google+ unterwegs und hole mir dort Ideen und Inspirationen. 
Auch Pinterest hat tolle Fotografien zu bieten.




Falls ihr noch Frage habt an mich, dann lasst es mich wissen!!!

Liebe Grüße DieDana



02 Dezember 2013

Montags Morgen Musik - Christmas


Guten Morgen ihr Lieben...jippie...der erste Advent ist vorbei und es wird immer weihnachtlicher. Ich habe am Wochenende mit Plätzchen backen und Weihnachtsmusik mich in Stimmung gebracht und damit es noch schöner wird, lassen wir es heute schneien...

Auch dieses Jahr begleiten uns am Montag schöne Weihnachtslieder.



01 Dezember 2013

Lecker Schmecker - Weihnachtsplätzchen zum 1. Advent


Hallo und einen schönen 1. Advent wünsche ich euch.
Mein Post kommt zwar heute etwas zu spät aber ich habe erst dieses Wochenende Plätzchen gebacken und deswegen kommt der Post erst jetzt. Ich habe 4 wunderbare Plätzchensorten gebacken und möchte diese gerne mit euch teilen. 



Und das erste Weihnachtsplätzchenrezept möchte ich euch heute vorstellen...


Für ca. 30 Portionen
200 g weiche Butter
50 g Zucker
50 g brauner Zucker
Salz
230 g Mehl
0,5 Tl Backpulver
0,5 Tl Natron
150 g weiße Schokolade
2 Tl fein abgeriebener Bio-Orangenschale
75g getrocknete Cranberries


Zubereitung
 200 g weiche Butter, 50 g Zucker, 50 g braunen Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 8 Min. weiß-cremig aufschlagen.
 230 g Mehl, 1/2 Tl Backpulver und 1/2 El Natron mischen und in mehreren Portionen unter die Schaummasse rühren.
 150 g weiße Schokolade in kleine Stücke hacken. Zusammen mit 2 Tl fein abgeriebener Bio-Orangenschale und 75 g getrockneten Cranberries unter den Teig mischen.
 Mit einem Teelöffel kleine Teigportionen auf mit Backpapier ausgelegte Bleche geben. Dabei mind. 3 cm Abstand lassen. Nacheinander im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 11 Minuten backen bis die Cookies hellgelb sind

Ich hoffe ich habe euren Geschmack getroffen.
Mich würde interessieren was ihr gerne für Plätzchen backt zur Weihnachtszeit???





30 November 2013

Black & White Photo #5


Heute für euch das fünfte und letzte der Schwarzweiß-Fotoreihe. Wie haben euch die Fotos gefallen?


26 November 2013

Black & White Photo #1

Diese Woche geht es um die Schwarzweiß-Fotografie, wie ihr es auch schon in der Überschrift lesen konntet. Wie einige wissen bin ich in einen kleinen aber feinen Fotoclub und auch im November wurde uns wieder eine Aufgabe gestellt. Die Schwarzweiß-Fotografie (unbearbeitet). Ich bin kein großer Freund der S/W Fotografie aber ich habe die Aufgabe als Herausforderung gesehen und ich denke das doch einige gute Fotos dabei entstanden sind. Bin gespannt wie eure Meinung dazu ist. 
Heute geht es los mit dem ersten Foto...vier weiter werden folgen!!!





25 November 2013

Montags Morgen Musik


Guten Morgen ihr Lieben... ich hatte ein wunderschönes Wochenende und freue mich endlich die Weihnachtszeit einleiten zu können. In den nächsten Tagen wird zu Hause weihnachtlich Geschmückt 
und am Wochenende werden Weihnachtsplätzchen gebacken. Freut ihr euch auch auf die schöne Weihnachtszeit?

Ich höre sehr gern zur Weihnachtszeit Michael Bublé und deswegen habe ich euch heute mal eins meiner Lieblingslieder rausgesucht. Home...ein wundervolles Lied!!!




3:33 Home 5:55 Rule The World


Und ich wollte euch noch sagen das das heute mein 300. Post ist... Mensch, ich bin voll paff!

23 November 2013

Panono - die Wurfkamera

Heute möchte ich euch mal eine Kamera vorstellen, die es zwar noch nicht zu kaufen gibt, aber schon 
viel Spaß verspricht.
Gesehen und vorgestellt wurde die Kamera vor kurzem im Fernsehen. Ich wurde hellhörig und fand die Kamera gleich sehr interessant. Und zwar ist das eine 360 Grad Kamera die die du in die Luft werfen kannst und am höchsten Punkt macht der "Kameraball" mit 36 Kameras ein Rund um Foto.

So sieht der Panono aus

( Bild von http://derstandard.at )

Leider kostet der Spaß noch zu viel Geld...genauer gesagt kostet der Panono 499,-Euro aber ich kann mir schon vorstellen wenn das Teil günstiger werden würde, wäre ich auch ein Käufer.

Auf Spiegel Online könnt ihr euch noch einen ausführlichen Bericht durchlesen. Auch Bildbeispiele sind dort zu sehen. > KLICK HIER <

( Bild von http://abcnews.go.com )

22 November 2013

Lecker Schmecker - Nudeln mit Championsoße (vegan)


Heute habe ich ein einfaches aber auch ein sehr schmackhaftes Essen für euch und vegan ist es auch :)


Zutaten

Nudeln
8-10 Champions
1-2 Schalotten
(Soja-) Sahne
glatte Petersilie
Öl
etwas Bio-Gemüserühe
Salz + Pfeffer

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanweisung kochen
Champions, Schalotten und Petersilie klein schneiden
Champions in etwas Öl anbraten
dann die Schalotten dazu geben
mit etwas Gemüsebrühe ablöschen
danach Sojasahne dazu geben ( Menge mache ich nach Gefühl und Konsistenz )
zum Schluss würzen mit Salz und Pfeffer
und die Petersilie nicht vergessen




20 November 2013

Das Haus


...habe ich im Urlaub auf der Festungsinsel Suomenlinna gefunden und musste es natürlich auch fotografieren.
Ich fand es mystisch und faszinierend zugleich.




18 November 2013

Guten Morgen Musik


Guten Morgen ihr Lieben... langsam wird es immer kälter und der Winter steht vor der Tür.  Weihnachten ist auch nicht mehr lange hin aber die meisten Weihnachtsgeschenke habe ich schon. Ich will mir einfach in der Weihnachtszeit nicht soviel Stress machen. Wie sieht es bei euch aus? Kauft ihr eure Weihnachtsgeschenke auch schon früher oder geht ihr auf den letzten Drücker los???

Heute gibts für euch ein geniales Lied von einer neuseeländischen Musikerin für euch...Ich hab mich gleich beim ersten mal hören in den Song verliebt! Viel Spaß und eine schönen Wochenstart!!!




15 November 2013

Lecker Schmecker - Rote-Bete-Schokokuchen


Heute habe ich mal wieder einen sehr leckeren Kuchen für euch! Das Rezept stammt aus der LECKER Bakery und ich finde es passt super in die jetzige Jahreszeit.
Ihr findet es vielleicht komisch das da Rote Bete drin ist aber gerade das macht den Kuchen so saftig und einzigartig! Probiert´s aus...





Zutaten für eine Kastenform
(Ich habe die Masse auf 2 kleine Formen verteilt)

etwas + 275 Mehl
375 vorgegarte Rote Bete
300 ml neutrales ÖL (z.B. Rapsöl)
5 Eier
3 gestrichene TL Backpulver
100g Kakao
375 Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Puderzucker
Salz
Alufolie

Und so wird´s ein Kuchen...

Kastenform einfetten und mit Mehl ausstäuben
Backofen vorheizen auf 175 Grad / E-Herd
Rote Bete klein schneiden und in einer Schüssel mit dem Öl pürieren
Eier einzeln mit dem Rührgerät unterrühren
275 g Mehl, Backpulver, 100 g Kakao, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mischen
Rote-Bete-Püree zufügen
Alles zu einen glatten Teig verrühren
In die Form geben und 1 1/4 Std. backen
evtl. nach 1 Std. die Alufolie über die Form machen
Nach den backen, den Kuchen 20-30 Minuten abkühlen lassen
Danach vorsichtig aus der Form stürzen
Entweder mit Kakao oder Puderzucker bestäuben





13 November 2013

Wau Wau... ich bin sooooo müde


Ich habe mal wieder meine kleine Nelly fotografiert. Sie ist frühs immer so müde und macht dann gern nach dem Gassi gehen noch ein Nickerchen in unseren Bett und ich hab mal wieder mit meiner Kamera drauf gehalten.





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...