23 Mai 2014

Lecker Schmecker - gyros vegan


Hallo meine Lieben...am Mittwoch habe ich euch zum ersten Mal einen Foodhaul gezeigt. Natürlich müssen die Produkte auch getestet werden. Also gab es gestern das Gyros von Veggie Life.



Zutaten für den Gyrosdöner:
Veggie Gyros ( reicht für 2 Döner ), 1/4 Fladenbrot, 1 Tomate, Stück Gurke, 
Zaziki ( Seidentofu, Knobi, Senf, Kräutersalz, Pfeffer, Gurke & Dill ) +  Zweibel, wer mag

Und so sah das ganze dann aus...

Ich kann euch das Produkt nur empfehlen, es hatte eine gute Konsistenz und war auch sehr gut gewürzt. Also wenn man wirklich mal Lust auf so etwas hat, dann ist das Gyros von Veggie Life das richtige für euch. 

Yummy...das war lecker!



Kommentare:

  1. Iiiiiiiiihhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!
    Veganes Gyros? Also ich bin ja einer der diesen ganzen Veganhype überhaupt nicht versteht. Umso lustiger find ich es wenn man dann Fleischersatz nimmt, um typische Fleischgerichte zu kreieren. Naja, egal jedem das seine auch wenn ich denke das es nur ein Modetrend ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du magst Recht haben das es für einige ein Modetrend ist...aber ich bin aus gesundheitlichen Gründen zu der veganen Ernährung gekommen und fühle mich damit wieder besser. LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...