23 Januar 2017

Mein Gartenjahr 2016 - Teil 3


Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu und es gab noch einiges zu ernten.

Aubergine, Chili und Porree


Buschtomate Roma. Von 3-4 Pflanzen, hat nur die eine
gut getragen. Der Rest hatte evtl. die Blütenfäule.




Ein kleiner Gartenbewohner


Die Kartoffeln kamen am 24. September raus


Schöne große Kartoffeln Sorte: Adretta, eine sehr bekannte Sorte aus der DDR


Meine Kürbisernte


Die letzten Paprikas, Zwieblen, Möhren und Tomaten


Mein Feigenbäumchen. Leider ist nur eine Feige reif geworden aber diese hat sehr gut geschmeckt.


Äpfel beim Nachbarn geerntet


Und danach zur Saftpresse gebracht. Es wurden dann 120 Liter Apfelsaft. Lecker!!! Und BIO!!!


Die Physalisernte konnte sich auch sehen lassen


Süßkartoffelexperiment ist geglückt


Ist die nicht schön?


Ich hoffe euch hat der kleine Rückblick gefallen!!
Wie unsere Kräuterschnecke aussieht und was aus den Melonen
geworden ist, seht ihr auch bald...

Kommentare:

  1. Wow, diese Ernte kann sich wirklich sehen lassen. Jetzt können wir ja auch schon für die neue Saison planen.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kathrin. Ich habe schon alles geplant. Saatgut ist schon alles da und der Pflanzplan steht auch schon...es gribbelt schon in den Fingern ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...