16 November 2012

Lecker Schmecker - Himbeer-Tiramisu





 Zutaten für den Teig


Die Eier mit dem Vanillezucker sehr lange schlagen, dass die Masse so richtig luftig/hell wird ist
Das dauert ca. 5-6 Minuten und ist sehr wichtig für den Biskuitteig
Danach mischt ihr Mehl + Kakaopulver + Backpulver in einer Schüssel 
Löffelweise unter die Masse geben
 Das ganze muss ca. 30 Minuten bei 180°C in den Ofen. 
Gut auskühlen lassen!



Zutaten für den Belag
































Erst den Quark gute 5-6 Minuten lang cremig schlagen
Danach gebt ihr die restlichen Zutaten dazu (außer den Amaretto) und mischt es wieder gut 
 Die Creme gebt ihr dann auf den  Boden der bereits in Amaretto/Orangensaft getränkt wurde 
 Aber erst nur eine dünne Schicht 
Legt dann die Himbeeren auf den Biskuitboden
 Gebt dann nochmal eine dickere Schicht von der Creme  über die Himbeeren
Das ganze muss min. 2 Stunden in den Kühlschrank
 Vor dem Verzehr noch Kokaopulver drüber streuen...
Es schmeckt einfach nur genial...Yummy!





                                                                    Gefunden habe ich dieses tolle Rezept >HIER<

Kommentare:

  1. danke sehr!die nieten an die schuhe anzubringen hat auch nur mehrere stunden meines lebens und einige fingernägel gekostet.^^

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Rezept. Sieht richtig lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Boar, das schaut lecker aus! Aber irgendwie auch total kalorienreich :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...